Actives


Bands - Music - Singers - Artists

 

- On stage no more -


wombel TV

donaufest

tampones

 

 

JESSICAS TRUST


jessicastrustGeschichte der Band:


Im Dezember 1991 wurde die Punkband "The Planlosen" in Deggendorf gegründet. Gründungsmitglieder waren damals Richard Ettrich (Schlagzeug), Tilmann Schönecker (Bass und Gesang), Michael Plötz (Solobass) und Thomas Nirschl (Gitarre). Nachhaltige Wave- und Gothic-Einflüsse durch Thomas "Joy Devision" Nirschl waren nach einiger Zeit unverkennbar.

 

Nach zahlreichen stadtinternen Erfolgen trat aber Thomas im Juli '92 nach Stilunstimmigkeiten aus der Band aus."The Planlosen" waren in den folgenden Monaten kurz vor dem Split-up, aber dennoch blieben die restlichen 3 Gründungsmitglieder noch das folgende Jahr in jessicastrustder Konstellation Til S. (Bass u. Gesang), Michael P. (Gitarre) und Richard E. (Schlagzeug) zusammen. Der Stil hatte sich zu Melodic-Core mit englischen Indie-Einflüssen gewandelt.

 

Nachdem der grosse Erfolg ausblieb, sah sich die Band gezwungen, entweder einen zusätzlichen Gitarristen in die Band zu holen oder sie aufzulösen. Man tat das Erstere, was heute gesehen den entcheidenden Wendepunkt darstellt. Im August 1993 holte der Schalgzeuger Richard E. Florian Müller, Lead-Gitarrist der Hardcore-Band "Pershing" aus Deggendorf, zur Gruppe hinzu. Da der damalige Bassist Til S. es schon lagnge leid war, durch seinen Gesang die notwendige Konzentration beim Baßspiel zu beeinträchtigen, sah man sich auch nach einem neuen Sänger um, der auch Anfang Nov. '93 gefunden wurde: Jochen Gottwald, ehemaliger Regensburger Domspatz.

 

Bald war man in der Umgebung bis in den Bayer. Wald hinein bekannt. Ein Auftritt folgte dem anderen. Beim Comenius-Fest im Febr. '94 nannte sich die Band vor rd. 500 begeisterten Zuschauern aufgrund ihrer Neubesetzung in "jessicas trust" um.

 

 

LABIDO


Die Band löste sich Ende 2011 auf.
Gesellschaftskritische, geschichtenerzählende und ironische Texte, Rockklänge verschmelzen zu einem extravaganten Sound aus Grunge, Funk und Jazz. Das war Labido. Seit Mitte 2007 begeistern Marcel Rauch (guitar, vocals, 20 Jahre), Florian "Chuck" Grad (bass, vocals, 19 Jahre) und Andreas Hack (drums, 20 Jahre) mit ihren Eigenkompositionen - ob auf Englisch, Französisch, oder Spanisch - das Publikum. Extreme Klänge zwischen nirgendwo und sonstwo machen diese junge Band mit überzeugenden Riffs und knackigem Gesang stilistisch und klangfarbig sehr buntlabido.

 

Past Shows:

 

- 16.07.2011 Open Air Gergweis

- 14.05.2011 Soundcheck, Zeughaus Passau
- 01.04.2011 Rock for Japan

- 04.12.2010 2. Osterhofener Rocknight -11.09.2010 Local Heroes Open Air Schloss Egg - 28.08.2010 Rockfestival Lichteneck u.a. mit ItchyPoozkid, Oomph!

- 13.08.2010 Sonnenwald Open Air Zenting - 26.06.2010 Kunst und Kultur am Ring Osterhofen - 12.06.2010 Dorffest Buchhofen - 23.05.2010 Pfingstopenair Hauzenberg Guerilla Stage - 23.04.2010 Four-for-Five-Night SV Zenting - 13.03.2010 Zakk Passau - 06.03.2010 Smokey Joe Bandcontest @ Tabakfabrik Passau - 27.02.2010 4YOU Deggendorf- 28.11.2009 Stadthalle Osterhofen 07.11.2009 Gasthaus "Zum Haber" Osterhofen - 01.08.2009 Rock am Ring Osterhofen 18.07.2009 Open Air Gergweis 19.06.2009 Kulturbar Vinyl Deggendorf - 12.04.2009 Rock the nation Gasthaus Gutsmidl Alkofen - 07.03.2009 Double In Osterhofen- 07.02.2009 4YOU Deggendorf - 05.12.2008 Krampus Rock Night 4YOU Deggendorf - 27.09.2008 Gasthaus "Zum Haber" Osterhofen - 06.09.2008 Motorradtreffen Kammern - 19.07.2008 Open Air Gergweis - 11.07.2008 4YOU Deggendorf - 21.06.2008 Rock am Ring Osterhofen - 13.06.2008 Gasthaus "Zum Goldenen Dorfkrug" Pielweichs - 07.06.2008 Bürgerfest Deggendorf - 18.04.2008 Tabakfabrik Passau

 

UNDECENT

Ihr letztes Konzert spielten UNDECENT mit sehr viel Wehmut in der Kulturwirtschaft zum Haber. Sie verdienen sich den Platz unter History, eine geniale Band, an die man sich auch in Zukunft noch gerne erinnert. In welcher Besetzung und unter welcher Flagge das Schiff wieder aus dem Hafen fährt, steht derzeit noch nicht fest.

 

Undecent

Biographie:

Undecent wurde im September 2011 vom Drummer Karle Bayerlein und Gitarrist/Sänger Johannes Stadler als Garagenband gegründet. Schon bald wurde Bassist Paul Krümmel im Dezember 2011 dazugeholt und der Proberaum in den Keller verlegt.

 

Von Anfang an.... mehr lesen


 

NOT AVAILABLE


Wer kennt Sie noch?

Gründung im Februar 2003. Letztes Konzert- Ende 2006.
Eine offizielle Auflösung gab es Seitens der Band nicht! NA


Dabei waren:
Felix (Bass), Ketchup (Gitarre),
Jesus (Gitarre), Schnee (Gesang), Bogi (Drums)

NA

Auftritte:
3x Rock gegen Rechts (Anfangs noch im AkkuHaus, danach dann in Gasthaus "zur Mühle" und beim Glashauser), HausKräh, First Attack natürlich, Erbendorf, Himmelberg Rock, Tabakfabrik, Ingolstadt im Orakel mit Rubberslime!

 

EVIL HITMAN

 

Susi .....Gitarre, Gesang
Gisi .....Bass
Manu ...Schlagzeug
Caro ....Gitarre, Gesang ab 2009

Auftritte in Deggendorf, Viechtach, Zwiesel,
Straubing, Landshut, Ulm


Locations waren:

2x Woidrock

2x Rock am Roko

mehrmals Bunter Markt

Bandmarathon Deggendorf

Sommerkeller Vinyl und Starcafe

 

 

Letzter Auftritt:

Febr. 2011 nach Veröffentlichung

des Demos "D.I.Y." ...................................................................Letzter Hit - "Level of Failure" - Download HIER

SEMTEX

semtex

Gegründet 1994 von vier Jungs,14 Jahre alt, verdammt gute Freunde!
Aufgewachsen im tiefschwarzem Bayerischen Wald, Drummer Gunna, die Gitarristen Karle
und Hetta sowie Basser Helmi.

Alternative Ska-Crossover trifft es am ehesten.
Am Freitag, den 9. März 2007, fand nach über zehn Jahren das letzte Konzert im Cafe Hinkofer statt.

Erinnert sich noch wer?


MEYLET

 

Formiert von 1994 - 2001Meylet

Bass:
 - Alex '94
 - Schinka '95 - '96
 - Tiss '96 - '01 und '04
   Guitar/Voc:
 - Kai '94 - '01 und '04
 - Harald '94 - '01 und '04
   Voc:
 - Martin '96 - '01 und '04

Drums:
 - Andi '94 - '98
 - Obi '98 - '01 und '0422.05.2004

- Konzerte:
   Chaosrock - Rock am Regen - Jugendkaff
 - Auftritte in
   DEG - Altötting - Straubing - Dornbirn - Berlin

Abschiedskonzert "Strich 8" mit Sir Veja,

myspace.com/meylet 


GEHÖRSTURZ

gehörsturz

Wurden 1999 von Sänger Timo M alias OMIT, Gitarrist Marco L, Bassist Markus B alias Balli und Schlagzeuger Flo D alias Borsti gegründet.

Nach vielen regionalen Konzerten, der Nikolaus-Raus-Tour mit Dritte Wahl, Rasta Knast und ACK, den Dimpel Minds und Kassier Konzert kam leider 2005 viel zu früh die Auflösung.

Gibt es eine Reunion?
Wo habt ihr GEHÖRSTURZ live gesehn?

 

Bilderbogen
(1MB)